Praxis Lindenstraße 46


Sie haben die Wahl, rufen Sie mich an:

 

1. Wir arbeiten hier vor Ort "mit Nähe oder Distanz"

 

2. Sie entscheiden sich für die kontaktlose Arbeitsvariante via zoom.

 

 

Beispiele dieses neuen, äußerst effektiven Formates von Dr. Langlotz finden Sie unter folgenden Links:

 

Kosten

Einzelberatung pro Std. 80 €

 


Kontakt:

Regine Rudat-Krebs

Lindenstraße 46
45894 Gelsenkirchen

Festnetz: 0209-25338
Mobil:      0152-26888627
www.system-rudat-krebs.de

Bankverbindung:
Volksbank Ruhr Mitte eG
IBAN: DE 32 4226 0001 0103 5707 01

Weitere Veranstaltungen:


Workshops:

 

Es finden an folgenden Terminen Workshops mit max. 10 Personen und 2 Aufstellungen statt, bitte frühzeitig anmelden:


Sonntag, den 09. Juni 2024
Samstag, den 06. Juli 2024 
Sonntag,  den 4. August 2024
Samstag, den 1. September 2024
Sonntag, den 29. Oktober 2024
Samstag, den 09. November 2024

Immer von 15-18 Uhr mit Kaffeepause zwischen den  beiden Aufstellungen
 
Kosten:
Stellvertreter 15 €
Aufstellende  90 €



Vorträge in der Praxis Lindenstraße 46 (immer donnerstags um 19:00 Uhr)

      

Kostenbeitrag 4.00 €


25.07.24  NEIN sagen können - freundlich und fest

 

26.09.24  Familienfeier? - So bleiben Sie gelassen!

 

14.11.24  Den "Schweinehund" zum Zugpferd machen!

 
23.01.25  Mit der SSI Gewohnheiten verändern 
 

13.03.25  Stress abbauen - mit Vergnügen und auf neuen Wege


 

Ein Projekt des "Quartiersnetz Buer-Ost" 

"Entspannt durch die Nachbarschaft"

 

Wir tauschen Ideen aus zur Entwicklung eines noch freundlicheren Quartiers-Klimas.

 

Wann?         an jedem 3. Donnerstag im Monat /  Bitte telefonisch anmelden!

Uhrzeit?   18:00 Uhr

Wo?          In der Präventologischen Praxis in der Lindenstraße 46

Kosten?    Keine! Alle Interessierten treffen sich unentgeltlich.



Wohlfühlmesse Gelsenkirchen 2025

Sonntag, 11. März 2025, 11.00 bis 19.00 Uhr
Wissenschaftspark Gelsenkirchen (Munscheidstraße 14)

https://www.wohlfuehlmesse-gelsenkirchen.de/aussteller/rudat_krebs_regine.html

Eintritt: 5.00 € pro Person

Sie können ganztägig die SYSTEMISCHE SELBST-Integration Langlotz (SSI) am Messestand kennen lernen.
Außerdem wird es wieder einen Vortrag geben:

Thema: "Ein sicherer Raum für das Innere Kind"

Freud nannte es das ES und die Transaktionsanalytiker Eric Berne und Thomas A. Harris nannten es das Kindheits-Ich. Wir nähern uns diesem Anteil aus systemischer Sicht.
Dr. med. Ernst-Robert Langlotz aus München hat eine Aufstellungsvariante entwickelt, die das Innere Kind gebührend begrüßt ("Wie schön, dass du da bist!"), wieder aufbaut und mit einem sicheren Raum ausstattet.

Ich biete eine kurzweilige und anschauliche Einführung in die von ihm entwickelte SSI (Systemische SELBST-Integration).