Aufstellungsworkshops
Praxis Lindenstraße 46

Immer von 15:00 - 18:00 Uhr

Samstag            
            06.04.19
            25.05.19
            27.07.19
            21.09.19
            26.10.19
          
Sonntag            

          05.05.19

          30.06.19

          25.08.19

          24.11.19

          07.12.19


Kosten
SSI-Workshop-Teilnahme mit eigener Aufstellung 90 €
SSI-Workshop-Teilnahme als Stellvertreter 15 €
Einzelberatung pro Std. 80

Kontakt:

Regine Rudat-Krebs

Lindenstraße 46
45894 Gelsenkirchen

Festnetz: 0209-25338
Mobil:      0152-26888627

www.system-rudat-krebs.de


Bankverbindung:
Volksbank Ruhr Mitte eG
IBAN: DE 32 4226 0001 0103 5707 01


Weitere Veranstaltungen:

Vorträge in der Praxis Lindenstraße 46 (immer donnerstags um 19:00 Uhr)

09.05.19 Stress abbauen - die inneren Voraussetzungen

25.07.19 NEIN sagen können - freundlich und fest

19.09.19 Mit Freude in Bewegung kommen

07.11.19 Sich selbst in Trauerzeiten gut begleiten

 Kostenbeitrag 7.00 €


Vorträge im Rehazentrum Come Back


Turne bis zu Urne? Na klar!

Kennen sie den "Zappel-Philipp" aus dem "Struwwelpeter"?

In einem etwa einstündigen Vortrag werden Sie gewohnt kurzweilig mit den zahlreichen Hintergründen unseres "Einrostens" vertraut gemacht.

Wann hat es angefangen? Warum baut unser Körper Muskeln, die nicht benutzt werden, ab? Wie kann ich mich zu kleinen Bewegungseinheiten im 'Alltag motivieren? Warum ist Bewegung so gesund für Körper und Geist?

Wir begeben uns auf eine spannende Reise, um Ihre ursprüngliche Lust an der Bewegung wiederzuentdecken

Vortragsbeginn: 18:00 Uhr

Termine:
Montag, 15.04.19
Montag, 01.07.19
Montag, 23.09.19


Rehazentrum Come back GmbH
Nordring 51
45894 Gelsenkirchen-Buer
Tel. 0209-31847-0
Bitte telefonisch anmelden (Der Vortrag ist kostenlos).


 

Wohlfühlmesse Gelsenkirchen 2020

Sonntag, 1. März 2019, 11.00 bis 19.00 Uhr

Wissenschaftspark Gelsenkirchen (Munscheidstraße 14)
https://www.wohlfuehlmesse-gelsenkirchen.de/aussteller/rudat_krebs_regine.html

Eintritt: 5.00 € pro Person

Sie können ganztägig die SYSTEMISCHE SELBST-Integration Langlotz (SSI) am Messestand kennen lernen.
Außerdem wird es wieder einen Vortrag geben:

Thema: "Ein sicherer Raum für das Innere Kind"

Freud nannte es das ES und die Transaktionsanalytiker Eric Berne und Thomas A. Harris nannten es das Kindheits-Ich. Wir nähern uns diesem Anteil aus systemischer Sicht.
Dr. med. Ernst-Robert Langlotz aus München hat eine Aufstellungsvariante entwickelt, die das Innere Kind gebührend begrüßt ("Wie schön, dass du da bist!"), wieder aufbaut und mit einem sicheren Raum ausstattet.

Ich biete eine kurzweilige und anschauliche Einführung in die von ihm entwickelte SSI (SYSTEMISCHE SELBST-Integration).